Energiearbeit – Reading

Die Readingarbeit nach Christa Bredl ist eine Form der Energiearbeit, in der es ebenso darum geht, Blockaden im Energiefeld zu erkennen, diese in all ihren Zusammenhängen wahrzunehmen, um so letztlich mittels dieser neu gewonnen Klarheit Annahme und Transformation zu ermöglichen. 

 

Ursache der Blockaden können Geschehnisse aus diesem Leben oder vorangegangenen Erdenleben sein. Es können sich Verbindungen zu Seelen aus diesem oder früheren Leben zeigen, ebenso wie Erlebnisse,

die berufliche, körperliche oder emotionale Themen im jetzigen Leben erklärbar machen.

 

Beispiele:

* Verstrickungen mit anderen Menschen, die

- starke unangenehme Gefühle auslösen oder

- besonders starke positive Gefühle (Seelenpartner)

* Beziehungen zu verstorbenen Seelen

* Themen zu Selbstwert, Selbstannahme, Macht und Ohnmacht, etc.

* Ängste verschiedenster Art, Trauer oder Wut

* Gesundheitliche Themen auf körperlicher Ebene

* Belastende Situationen im Beruf oder zu Geld, uvm.

 

Jede Veränderung beginnt mit der Annahme dessen, was ist und

dem Verstehen, warum es so ist, wie es ist.

Das ermöglicht uns ein friedvolles Loslassen, um frei zu werden

für jene Dinge, die wieder Freude und Leichtigkeit ins Leben bringen.

 

 

Dauer und Kosten

Eine Reading Sitzung dauert etwa 2 Stunden und kostet 120.- EUR.