Energetische Sitzung

Energetisch gesehen sind sämtliche Blockaden lediglich die Manifestation einer Störung im Energiefeld, welche auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene in Form von Themen/Problemen zum Ausdruck kommt. 

 

Im Rahmen einer Heilsitzung werden diese Blockaden bearbeitet, aufgelöst und dadurch die Selbstheilungskräfte aktiviert.  

Die Lebensenergie kann wieder frei fließen, man spürt Schritt für Schritt wieder den Zugang zu sich selbst und seiner eigenen Kraft.

 

Es ist ein Prozess des Loslassens von „Altlasten“, die einen daran hindern, im Hier und Jetzt seine wahre Bestimmung mit Freude, innerer Zufriedenheit und Leichtigkeit zu leben.

 

Zu Beginn empfehle ich, sich die drei schwersten Lebensthemen zu überlegen und im Rahmen von drei Heilsitzungen über einen Zeitraum von

3 bis 5 Wochen zu bearbeiten. Danach wäre eine Pause hilfreich, um Körper, Geist und Seele die Möglichkeit zu geben, die Veränderungen des Energiefeldes integrieren zu können.

 

Beispiele für Themen/Probleme

 

Gefühle wie Minderwert, Ängste aller Art, Wut, Traurigkeit, Einsamkeit, Eifersucht, mangelndes Vertrauen, mangelnde Lebensfreude, Mutlosigkeit, Konkurrenz, Verzweiflung, usw.

 

Körperliche Beschwerden wie Schlafstörungen, Migräne, Erschöpfung, Nackenschmerzen, innere Unruhe, Kreislaufprobleme, Magenschmerzen, Allergien, Essstörungen (Übergewicht/Untergewicht) usw.

 

Dauer und Kosten

  

Die energetische Sitzung dauert inklusive Vor- und Nachgespräch etwa

1,5 bis 2 Stunden und kostet 120.- EUR.

 

 

Haben sie noch weitere Fragen: Fragen & Antworten

Weiterführende Informationen: Literatur

Erfahrungsberichte lesen: Gästebuch